Sie sind hier: Kontakt

Impressum & Kontakt

Anschrift BRK Kreisverband Traunstein

Bayerisches Rotes Kreuz
Körperschaft des öffentlichen Rechts
vertreten durch das Präsidium
Garmischer Str. 19-21
81373 München

Präsident:
Herr Theo Zellner

Landesgeschäftsführer (verantwortlich iSd § 5 TMG):
Herr Leonhard Stärk

Tel: (0 89) 92 41 - 0
Fax: (0 89) 92 41 - 12 00
E-Mail: info@brk.de
Internet: www.brk.de

USt-ID.-Nr.: DE129523533

Ihr örtlicher Ansprechpartner:

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Traunstein
Gewerbepark Kaserne 13
83278 Traunstein
Telefon (08 61) 98 97 3-0
Telefax (08 61) 98 97 3-33
eMail: info@kvtraunstein.brk.de

Kreisgeschäftsführer
Herr Kurt Stemmer

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster:
Stefan Berndl


stemmer@kvtraunstein.brk.de

TYPO3-WebHosting durch:
D&T Internet GmbH, Heumarkt 54, 50667 Köln

Kontakt

Über das Formular können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Anliegen durch Angabe eines Bereiches genauer spezifizieren. So ermöglichen Sie uns eine schnelle Reaktion auf Ihre Anfrage.

*erforderlicher Eintrag


© BRK-Kreisverband Traunstein
© DRK e.V.

Herausgeber der Mustervorlagen:
DRK-Generalsekretariat, 12205 Berlin
Kontakt: Hans-Jürg Ungeheuer

 

Das Bayerische Rote Kreuz stellt seine Inhalte im Internet sorgfältig zusammen, übernimmt jedoch keine Haftung für mögliche Übertragungsfehler von Schriftstücken oder Fehler auf Grund unbefugter Veränderungen durch Dritte.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die hier enthaltenen Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung zur Internetpräsenz des Bayerischen Roten Kreuzes. Dieses Impressum gilt ebenso für die BRK-Seiten bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken.

Rechtsstellung und Vertretungsberechtigte des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK)
Das Bayerische Rote Kreuz ist gemäß Gesetz über die Rechtsstellung des Bayerischen Roten Kreuzes vom 16.07.1986 (Gesetz über die Rechtsstellung des Bayerischen Roten Kreuzes vom 16.7.1986, Bayerisches Gesetz- und Verordnungsblatt Nr. 13/1986, 281-1-I, zuletzt geändert durch Gesetz vom 27.12.1999) eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in München. Die besonderen  Regelungen unterliegende Rechtsaufsicht führt das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr, Odeonsplatz 3, 80539 München.

Weiteres wird in der BRK-Satzung vom 21.07.2001 (Bekanntmachung vom 08.11.2001, StAnz Nr. 47), zuletzt geändert am 07.12.2013 (Bekanntmachung vom 26.02.2014, StAnz Nr. 10) geregelt.

Das Bayerische Rote Kreuz, KdöR, wird gesetzlich vertreten durch die Präsidentin/ den Präsidenten. Die Präsidentin/ der Präsident wird im örtlichen und sachlichen Zuständigkeitsbereich der Bezirks- (§§ 33 und 34 der BRK-Satzung) und Kreisverbände (§§23 und 24 der BRK-Satzung) durch deren jeweilige(n) Vorsitzende(n) vertreten.

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 129523533
Steuernummer für Körperschaften: 143/853/15005

Lob und/oder Beschwerden können Sie hier (auch anonym) mitteilen.


Das Bayerische Rote Kreuz ist ein Mitgliedsverband des Deutschen Roten Kreuzes e.V..

Vertretungsberechtigte

Das Deutsche Rote Kreuz e.V. wird gesetzlich vertreten durch Christian Reuter, Generalsekretär und Vorsitzender des Vorstands.

Vereinsregister

Das Deutsche Rote Kreuz e.V. ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg unter der Registernummer 95 VR 590 B eingetragen.

Datenschutzerklärung

Urheberrecht

Der Landesverband des BRK ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Das Copyright für veröffentlichte, selbst erstellte Objekte bleibt allein beim BRK-Landesverband. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des BRK-Landesverbands nicht gestattet.