Sie sind hier: Aktuelles

Goldene Rotkreuz-Ehrennadel für Konrad Schupfner

24.03.2017 - Auf der Mitgliederversammlung des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) im Landkreis Traunstein wurde eine hohe Ehrung vergeben. Konrad Schupfner, der Kreisvorsitzende des...

In seiner Laudatio verwies der Stellvertretende Kreisvorsitzende Manfred Kösterke darauf, dass Schnupfner bereits seit 46 Jahren im BRK-Kreisverband Traunstein aktiv sei. Seit 1971 habe er alle... [mehr]

Josef Schallinger erhält BRK-Ehrennadel in Silber

21.03.2017 - Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) im Landkreis Traunstein hat eine hohe Auszeichnung vergeben. Josef Schallinger wurde auf der Mitgliederversammlung des BRK-Kreisverbandes Traunstein die...

Der BRK-Kreisvorsitzende Konrad Schupfner berichtete in seiner Laudatio, dass Schallinger bereits seit 1997 im Vorstand des Kreisverbandes aktiv sei. Von 1997 bis 2005 übte er zunächst das Amt des... [mehr]

Rotkreuz-Kreisbereitschaftsleitung wiedergewählt

17.03.2017 - Jakob Goëss und Hans-Peter Harrer wurden einstimmig im Amt bestätigt

Die Mitglieder der Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) im Landkreis Traunstein haben ihrer Leitung das Vertrauen ausgesprochen. BRK-Kreisbereitschaftsleiter Jakob Goëss und sein... [mehr]

Leitung der Kreiswasserwacht bestätigt

13.03.2017 - Hans-Michael Weisky einstimmig wiedergewählt – Naturschutz verstärkt im Fokus

Die Kreiswasserwacht (KWW) Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) bleibt eine weitere Wahlperiode unter ihrer bewährten Leitung. Kreiswasserwachtsleiter Hans-Michael Weisky wurde auf der... [mehr]

Schachbrettmuster für Rotkreuz-Rettungswagen

10.03.2017 - Auffällige Beklebung soll Sicherheit im Einsatz weiter erhöhen – Mehrere technische Neuerungen

Der Kreisverband Traunstein des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) hat zwei neue Rettungswagen (RTW) für seine Rettungswachen in Trostberg und Reit im Winkl angeschafft. Die beiden Spezialfahrzeuge vom... [mehr]

Wasserwacht Bergen übt für den Ernstfall

08.03.2017 - Die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht-Ortsgruppe Bergen haben eine umfangreiche Eisrettungsübung durchgeführt

Dabei wurde im noch zugefrorenen Becken des Bergener Freibades die Rettung von im Eis eingebrochenen Personen mit einfachsten Methoden geprobt. Zudem wurde demonstriert, mit welchen Möglichkeiten... [mehr]

JRK-Kreisjugendleitung im Amt bestätigt

27.02.2017 - Bei der Kreiswahl im Traunsteiner Rotkreuz-Zentrum wurde die bisherige Leitung des Jugendrotkreuzes (JRK) einstimmig im Amt bestätigt. Andreas Hunglinger bleibt Leiter der Jugendarbeit...

Unterstützt werden die Leiter der Jugendarbeit vom JRK-Kreisausschuss. In diesen wählten die anwesenden Leiter der JRK-Ortgruppen sowie der Wasserwacht- und Bereitschaftsjugenden Bernhard... [mehr]

Soziale Dienste stark gefragt

22.02.2017 - Nachfrage nach Unterstützung beim Roten Kreuz 2016 erneut gestiegen

Die soziale Arbeit gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Roten Kreuzes im Landkreis Traunstein. Sie kommt denjenigen zu Gute, die Hilfe im Alltag am meisten benötigen wie Senioren, Menschen mit... [mehr]

Wasserwacht rettete acht Personen das Leben

17.02.2017 - Über 18.000 ehrenamtliche Wach- und Einsatzstunden im Jahr 2016 – Auch 2017 wieder Klassenschwimmwettbewerb

Für die heimischen Wasserwacht-Ortsgruppen war 2016 ein betriebsames Jahr. Mehr als 18.000 Wach- und Einsatzstunden leisteten die ehrenamtlichen Helfer der Wasserwacht im Rotkreuz-Kreisverband... [mehr]

Notruf richtig absetzen: 112

Zum Internationalen Tag des Notrufs am 11. Februar 2017: Rotes Kreuz betont Wichtigkeit eines aussagekräftigen Notrufs – Nummer europaweit gültig

Im Notfall zählt bekanntlich jede Sekunde. Darum ist es von größter Bedeutung, dass die Rettungskräfte durch einen Notruf schnell alarmiert werden. Um den Bekanntheitsgrad der europaweiten... [mehr]